Regionale Naturforschung

[Leistungen:]

+++ Vegetationskundliche Studien nach wissenschaftlichen Standards und nach Vorgaben der Biotopkartierungen der einzelnen Bundesländer

+++ Artenschutzrechtliche Prüfung bzw. Erstellung von Artenschutz-Gutachten, nach § 44 BNatSchG (Bundesnaturschutzgesetz) 

+++ Naturkundliche Landesforschung zu Themen von hoher gesellschaftlicher Bedeutung, wie Klimawandel und Gesundheitsschutz

[Aktivitäten]

+++ Erforschung gesetzlich geschützter Arten in unterschiedlichen Naturräumen. Neue Nachweise und Erstnachweise von gesetzlich geschützten Arten in Südwestdeutschland.

[Literatur]

+++ Schotthöfer, A. Scheydt, N., Blum, E. & O. Röller (2014): Tagfalter in Rheinland-Pfalz - beobachten und erkennen. 280 S., Neustadt

+++ Röller, O. (2014): Das Grüne Koboldmoos (Buxbaumia viridis) im Pfälzerwald (Rheinland-Pfalz) – Ein Wiederfund des FFH-Mooses für Rheinland-Pfalz. POLLICHIA-Kurier 30/2: 29-32